Screening auf Erweiterung der Bauchschlagader

Liebe Patienten,

mit zunehmendem Alter steigt das Risiko eine krankhafte Erweiterung der Bauchschlagader zu entwickeln. Die folglich überdehnte Wand des Blutgefäßes hat die Tendenz zu reißen was in schwere innere Blutungen mündet, die in den meisten Fällen tödlich enden. Die gesetzlichen Krankenkassen tragen diesem Umstand nun Rechnung und haben ein entsprechendes Ultraschallscreening für die am häufigsten betroffene Patientengruppe – Männer ab 65 Jahren – in Ihren Leistungskatalog aufgenommen. Bei rechtzeitiger Diagnostik eines Aortenaneurysmas (so der Fachausdruck) kann eine entsprechende Therapie eingeleitet und Komplikationen zuvorgekommen werden.

Sollten Sie zu dieser Patientengruppe gehören sprechen Sie uns einfach an. Wir führen die Untersuchung gerne bei Ihnen durch.

Liebe Grüße,

Ihr Praxisteam

Comments are closed.